Differential Geometry and Geometric Structures
Main Page | Sammlung mathematischer Modelle | Die Modelle

Die Sammlung mathematischer Modelle

am Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie


 

 

Dupin´sche Zyklide (#13)

Beschreibung:
Parabolische Ringzyklide (Dupinsche Zyklide) mit vier imaginären Knotenpunkten. Deren Verbindungsgeraden liegen ganz auf der Fläche und sind reell. Die aufgezeichneten Kurven (Kreise) sind Krümmungslinien. Die Fläche enthält (wie Nr. 90) den unendlich fernen imaginären Kugelkreis nur noch einfach, es sondert sich die unendlich ferne Ebene als ein Bestandteil ab.
Fachgebiete:
Differentialgeometrie
Kataloge:
Martin Schilling, Catalog mathematischer Modelle, 7. Auflage, Leipzig 1911, S.21 und S.124
Katalognummer: X.5
Vertrieb und Hersteller:
Verlagshandlung Martin Schilling Leipzig;
S. Finsterwalder (München)
Veröffentlichungsdatum: 1885
   
Material und Maße: (h x b x t)
Gips
12.0 x 20.0 x 0.0 cm, 1336.8 Gramm

Navigation


Die Modelle
Die Geschichte der Sammlung
Literatur
Kontakt
Links

Quick Links


Sitemap

Copyright © 1996-2008 by Differential Geometry and Geometric Structures. All rights reserved.
Last modified on October 21st, 2008.