Differential Geometry and Geometric Structures
Main Page | Sammlung mathematischer Modelle | Die Modelle

Die Sammlung mathematischer Modelle

am Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie


 

 

Hyperbolisches Paraboloid samt Hauptschnitten (#77)

Beschreibung:
Dieses unveränderliche Fadenmodell stellt ein Hyperbolisches Paraboloid dar. Die gelben und hellgrünen Fäden beschreiben die beiden Scharen von geradlinigen Erzeugenden. Während die dunkelgrünen Fäden die Hauptschnitte veranschaulichen, repräsentieren die beiden roten Fäden jene beiden Erzeugenden, welche durch den Scheitelpunkt gehen. Da die Fläche eine allseitig offene ist, wurde die Vorstellung des Flächenhaften durch Anordnung besonders dicht gespannter Fäden zu erhöhen gesucht. Die Tangentialebene im Scheitel enthält die zwei rotfärbigen Erzeugenden der Fläche, welche normal zueinander stehen. Eine zu dieser Ebene Parallele bildet die Grundplatte des Modells.
Fachgebiete:
Hyperbolische Paraboloide
Kataloge:
Martin Schilling, Catalog mathematischer Modelle, 7. Auflage, Leipzig 1911, S.9 und S.114
Katalognummer: Serie IV Nr.4
Vertrieb und Hersteller:
Verlagshandlung Martin Schilling Leipzig;

Veröffentlichungsdatum: Veröffentlicht 1879
   
Material und Maße: (h x b x t)
Messing, Fäden
22.6 x 29.8 x 17.6 cm, Gramm

Navigation


Die Modelle
Die Geschichte der Sammlung
Literatur
Kontakt
Links

Quick Links


Sitemap

Copyright © 1996-2008 by Differential Geometry and Geometric Structures. All rights reserved.
Last modified on October 21st, 2008.