Differential Geometry and Geometric Structures
Main Page | Sammlung mathematischer Modelle | Die Modelle

Die Sammlung mathematischer Modelle

am Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie


 

 

Tetraeder mit drei hyperbolischen Paraboloiden (#85)

Beschreibung:
Die drei hyperbolischen Paraboloide entstehen auf folgende Weise: Zwischen je zwei windschiefen Seitenkanten des Tetraeders werden Fäden in gleichmäßigen Abständen gespannt. Wenn man dies für alle drei Kantenpaare durchführt, entstehen das rote, das grüne und das blaue hyperbolische Paraboloid.
Fachgebiete:
Hyperbolische Paraboloide
Kataloge:

Katalognummer:
Vertrieb und Hersteller:
;
Ing. Wanka
Veröffentlichungsdatum:
   
Material und Maße: (h x b x t)
Metal, Fäden
20.5 x 24.3 x 21.6 cm, Gramm

Navigation


Die Modelle
Die Geschichte der Sammlung
Literatur
Kontakt
Links

Quick Links


Sitemap

Copyright © 1996-2008 by Differential Geometry and Geometric Structures. All rights reserved.
Last modified on October 21st, 2008.