Differential Geometry and Geometric Structures
Main Page | Sammlung mathematischer Modelle | Die Modelle

Die Sammlung mathematischer Modelle

am Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie


 

 

Raumkurve mit singulären Punkten (#112)

Beschreibung:
Die mit gelben Fäden gespannten Erzeugenden stellen die abwickelbaren Tangenten entlang der Doppelkurve aus dünnem Draht dar. Die Tangente an den zentral gelegenen Punkt I der Doppelkurve, welche mit einem weiß-gelben Faden gespannt wurde, verläuft von der Mitte der linken Würfelfläche zum Mittelpunkt der rechten Würfelfläche. Der Punkt I ist samt seiner Tangente und Schmiegebene endlich. Der Punkt selber ist ein fortschreitendes Element, seine Tangente ist ein rückkehrendes Element, seine Schmiegebene wieder ein fortschreitendes Element. Für den Fernpunkt II gelten die gleichen Bestimmungen. Das Modell zeigt an jeder der beiden Stellen eine Rückkehrtangente.
Fachgebiete:
Raumkurven, Strahlgeometrie
Kataloge:
H.Wiener u. P.Treutlein, Sammlungen mathematischer Modelle, 2. Ausgabe, Leipzig u. Berlin 1912, S.24
Katalognummer: Reihe VIII, Nr.323
Vertrieb und Hersteller:
Verlagshandlung B.G. Teubner;

Veröffentlichungsdatum:
   
Material und Maße: (h x b x t)
Messing und Fäden
25.0 x 25.0 x 25.0 cm, Gramm

Navigation


Die Modelle
Die Geschichte der Sammlung
Literatur
Kontakt
Links

Quick Links


Sitemap

Copyright © 1996-2008 by Differential Geometry and Geometric Structures. All rights reserved.
Last modified on October 21st, 2008.