Differential Geometry and Geometric Structures
Main Page | Sammlung mathematischer Modelle | Die Modelle

Die Sammlung mathematischer Modelle

am Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie


 

 

Bewegliches einschaliges Drehhyperboloid I (#71)

Beschreibung:
In diesem Modell wird nur eine Schar von Erzeugenden durch rote Fäden dargestellt. Es besteht aus zwei übereinander liegenden, gegeneinander drehbaren Ringen, deren jeder mit dem unteren Ring des Modells durch Fäden verbunden ist. Bei der Drehung eines der oberen Ringe gegen den anderen wird die Einschnürung des Hyperboloids verändert, von der Grenzlage des Zylinders bis zu der des Kegels. Beim Aufstellen der Modells beginnt man stets beim Zylinder und lässt die Fäden erst gut aushängen. Dann werden beide Ringe gegeneinander gedreht, wobei darauf geachtet werden muss, dass alle Fäden dauernd straff sind. Dabei muss der Abstand zwischen den Kreisen verringert werden.
Fachgebiete:
Hyperboloide
Kataloge:

Katalognummer:
Vertrieb und Hersteller:
;
Ing. Wanka
Veröffentlichungsdatum:
   
Material und Maße: (h x b x t)
Metall, Fäden
28.0 x 11.0 x 11.0 cm, Gramm

Navigation


Die Modelle
Die Geschichte der Sammlung
Literatur
Kontakt
Links

Quick Links


Sitemap

Copyright © 1996-2008 by Differential Geometry and Geometric Structures. All rights reserved.
Last modified on October 21st, 2008.